Waiblingen/Berlin, 05.11.2018. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Braun (Wahlkreis Waiblingen) lädt zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin ein, welche vom 2. bis 5. Dezember 2018 stattfindet.

„Jeder Bundestagsabgeordnete kann drei Mal im Jahr bis zu 50 Personen auf eine solche politische Bildungsfahrt nach Berlin einladen. Da die Kosten vom Steuerzahler getragen werden versteht es sich für mich von selbst, dass diese Reisen für alle politisch interessierten Bürger offenstehen sollten“, so Braun, der auch Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion ist. „Ich lade daher insbesondere Menschen aus dem Wahlkreis Waiblingen und benachbarten Wahlkreisen dazu ein, mit uns bedeutende politische und historische Stationen in Berlin zu erkunden und auch einmal das Geschehen im Bundestag hautnah mitzuerleben.“

Interessierte können sich per E-Mail an juergen.braun(at)bundestag.de mit dem Abgeordnetenbüro in Verbindung setzen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Unterbringung vor Ort regelmäßig in Doppelzimmern erfolgt und Einzelzimmer bis zum Check-In im Hotel nur unverbindlich und gegen Aufpreis zugesichert werden können. Neben etwas Trinkgeld (ca. 20 Euro pro Teilnehmer; wird vor Antritt der Reise fixiert und schriftlich mitgeteilt) entstehen den Teilnehmern keinerlei Kosten. Um Mitteilung etwaiger körperlicher Einschränkungen und Lebensmittelunverträglichkeiten wird bei der Anmeldung ausdrücklich gebeten.