Frauenunterdrückung, Kopftuchzwang und Kinderehen in der Erdogan-Türkei

2. Juli 2021

“Ich stehe hier und sage mit voller Absicht: ein erwachsener Mann, der Sex mit einer Neunjährigen hat, der ist pädophil, das ist Kindesmissbrauch und da gibt es nichts schönzureden und es ist egal ob Mohammed, oder Jesus oder Gott persönlich, da dürfen wir nicht schweigen!”

Starkes Plädoyer gegen islamische Kinderehen einer mutigen Leila Mirzo in der Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe. Die radikale Auslegung des Islam wird in Deutschland auch in den zahlreichen Moscheen der DITIB verbreitet. DITIB steht unter Führung des Präsidiums für religiöse Angelegenheiten Diyanet, das direkt dem türkischen Präsidenten Erdogan unterstellt ist. Alle anderen Parteien kooperieren mit der DITIB oder unterwerfen sich ihr gar. Nur die AfD stellt sich in Deutschland gegen den Machtanspruch des politischen Islam!

Jürgen Braun, MdB

Jürgen Braun, MdB

Geboren 1961 im nordrhein-westfälischen Bergneustadt, seit rund 20 Jahren im Rems-Murr-Kreis lebend. Jurist, Journalist, Kommunikationsberater und seit 2017 Abgeordneter der Alternative für Deutschland (AfD) für den Wahlkreis Waiblingen im Deutschen Bundestag. Dort stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe.

Kontakt

Erreichen Sie mich und mein Team per E-Mail unter  juergen.braun.wk@bundestag.de, Telefonisch unter der  +49 7151 2566752.

Oder schreiben Sie uns direkt über unser Kontaktformular:

12 + 10 =

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Kommentare.

Auch in den sozialen Medien stehen wir für Sie Rede und Antwort: